Sommersportwoche und ÜL Ausbildung Modul M-Sport 2019 in Maria Alm

Das Kompetenzgremium M-Sport führte wieder mal vom 7. bis 12.7.2019 sehr erfolgreich eine Sommersport- und Trainingswoche im Bundessport und Freizeitzentrum Maria Alm durch.

Dieses Jahr waren bei der Übungsleiterausbildung im M-Sport vom 10. bis 11.7.2019 13 TeilnehmerInnen mit dabei.

Bei der Sommersportwoche erfreuten sich 40 Sportlerinnen an den verschiedensten Sportarten, die angeboten wurden, wie … Ballspiele, Nordic Walking, Tennis, Tischtennis, Schwimmen, Leichtathletik, Fitness, Basketball, Fußball, Yoga, Boccia, Krafttraining.

Das Highlight war heuer der Alpinpark in Dienten!

Für Action ist auch am Donnerstag Abend gesorgt, wo sich unsere Sportlerinnen zumeist mit anderen TeilnehmerInnen anderer Kurse vor Ort im Fußball im Rahmen eines von uns organisierten Fußballturniers matchen!

Es wird täglich von 09.00 bis 21.00h Programm für unsere SportlerInnen geboten. Natürlich ist durch die Vollpension für ausreichend Stärkung und Erholung durch individuelle Pausen gesorgt.

SKI WM 2019 – Medaillen, Medaillen, Medaillen!

Unser Team darf bei der INAS-Ski-WM über weitere Medaillen jubeln! *hurra*

Markus Grämender (DS-Klasse) holte sich Medaille in jedem Bewerb in dem er angetreten ist. Er sagt darüber: ihm gefällt es hier sehr gut ich hab erwartet das ich Medaillen mache! Ich war vor dem Start nie nervös und möchte bei der nächsten WM wieder mitfahren und gewinnen!

Eva Maria (erste WM-Teilnahme!!!) sagt zu ihren zwei Goldenen: ich war vor dem Start sehr nervös aber ich hatte immer Spaß und freu mich sehr über die Medaillen. Ich freue mich auch sehr, dass meine Familie da ist und mit mir feiert! Ich möchte weiter trainieren und noch besser werden!

Steffi Zwatz meint: ich hab mich so sehr über meine Medaille gefreut und es ist sehr schön in Frankreich! Mit dem Erfolg in der Kombi habe ich nicht gerechnet! Ich freue mich wenn ich nächstes Jahr wieder dabei seien kann! Ich hab viel Spaß mit den anderen Sportlern aus den andern Ländern!

Details zur Ski-WM 2019 …

Ski Alpin 2019 – Austrian Cup/Coppa Italia-Wertung und Tiroler Meisterschaften

Vom 22. – 24.2.2019 fand in Ratschings die Gesamttiroler Meisterschaft Ski Alpin 2019 mit der „Austrian Cup-“ und „Coppa Italia“-Wertung statt.

Es wurde ein SuperG und zwei RTL in den Kategorien Damen und Herren blind, sitzend, stehend, mental und Down Syndrom gefahren. Die anspruchsvollen Läufe im kuppierten Gelände verlangte den Rennläufern ihr ganzes Können ab.

Unsere Sportler waren sehr erfolgreich und konnten in der mental und DS-Klasse insgesamt 8 Siege, 5 zweite und 2 dritte Plätze feiern. Dieses Wochenende war eine perfekte Vorbereitung für die WM von 5.-11.3. in Lans-en-Vercors (Frankreich).

Wir wünschen all unseren Teilnehmern viel Glück und Erfolg bei der WM!

Ergebnislisten:

Kader- und Perspektivtraining Ski Alpin 2018 in Lech am Arlberg

Vom 30.11. – 5.12.2018 fand wieder unsere alljährliche Trainings- und Kaderwoche in Lech statt. Wie alle Jahre zuvor waren wir bestens im Hotel Aurora bei Diana Muxel untergebracht.

Der Wettergott war uns nur bedingt gewogen … aber trotz sicher nicht idealen Bedingungen konnten wir jeden Tag Ski fahren und trainieren!

So waren die 5 Tage eine sehr gute Vorbereitung für eine hoffentlich erfolgreiche und verletzungsfreie Saison 2018/2019 …

Ski heil!

Eines noch: Ein großer Dank geht an unseren Sponsor und Unterstützer Martin Jennewein, der unsere KaderathletInnen wieder mit neuen Skiern ausgestattet hat!

Link: Sport Jennewein

DANKE SCHÖN!

Sommersport- und Trainingswoche 2018 in Maria Alm

Das Kompetenzgremium M-Sport führte nun bereits zum dritten Mal mit 30 SportlerInnen, vom 8. – 13.7.2018 sehr erfolgreich eine Sommersport- und Trainingswoche im Bundessport und Freizeitzentrum Maria Alm durch.

Dieses Jahr war das absolute Highlight der Tag im Hochseilgarten, wo wir den Flying Fox und andere Kletterherausforderungen genossen. An dieser Stelle großen Dank an das Waldseilgartenteam Natrun.

Aufgrund der großen Anzahl an Sportlerinnen und Sportler konnten wir auch unser Trainerteam vergrößern. Mit Schwimmtraining, Leichtathletik, Fußball, Tischtennis und vielen anderen tollen Sportarten, verging die Sommersportwoche wie im Flug.

Das KGM-Team freut sich schon auf die nächste Sommersportwoche, die voraussichtlich Anfang Juli 2019 in Maria Alm stattfinden wird!

Video ansehen: https://www.facebook.com/158229030885464/posts/2145559142152433/

Bronzemedaille bei den Europameisterschaften 2018 in Paris

Bei den Europameisterschaften Tischtennis für mentalbeeinträchtigte Menschen in Paris, eroberten Michael Trnka und Günter Daschill im Herren-Doppel die Bronzemedaille!

Im Mannschaftsbewerb schrammte das Team, Johann Wieser, Günter Daschill, Michael Trnka und Johann Koller, das von Markus Schwarzbauer und Fritz Schneeberger betreut wurde, knapp an der Bronzemedaille vorbei. Im Spiel um Platz 3 musste sich das österreichische Team den Tschechen knapp mit 3:2 geschlagen geben.

In den Einzelbewerben erreichten Michael Trnka und Johann Wieser das Viertelfinale. Karlo Divic legte eine Talentprobe ab und überzeugte mit guten Leistungen.

Klaus Ryba verbesserte bei diesen Europameisterschaften 3 Österreichische Rekorde (50m Schmetterling, 50m Freistil, 200m Brust). Sein bestes Ergebnis war ein 4. Platz im 200m Brust Bewerb und weitere Top Ten Platzierungen. Klaus zeigte sich in sehr guter Form, leider hingen die Trauben für eine Medaille diesmal sehr hoch.