2021_Viruts-WM-2022-1

BREAKING NEWS: VIRTUS World Skiing Championships 2022 auf 2023 verschoben

Die für März 2022 geplante Virtus Ski WM für Menschen mit mentaler Behinderung in der Olympiaregion Seefeld wird um exakt ein Jahr verschoben und findet vom 11. bis 17. März 2023 in der Olympiaregion Seefeld statt.

Sowohl in Österreich wie auch in weiten Teilen Europas wurden die Maßnahmen zur Pandemie-bekämpfung und die damit einhergehenden Regularien mit Beginn dieser Woche neuerlich adaptiert. Einige Nationen mussten deswegen ihre Teilnahme in Seefeld bereits zurückziehen.

Die Entscheidung hat sich das lokale Organisationsteam rund um Generalsekretärin Paula Grameiser-Scherl keinesfalls leicht gemacht.

Termin vormerken und Daumen drücken …

11. – 17. März 2023
Seefeld in Tirol